Im dewp-Slack tauchte das Thema gerade wieder auf: das Planet-Feed im Dashboard-Widget. Die URLs für das Widget werden über die Sprachdatei gesteuert. Sie binden teilweise direkt das Blog-Feed von wpde.org ein, teilweise das Planet-Feed von planet.wpde.org. Ein Feed von de.wordpress.org wird nicht direkt eingebunden, sondern lediglich sekundär über das Planet-Feed.

http://wordpress.org/news/         => http://blog.wpde.org/
http://wordpress.org/news/feed/    => http://blog.wpde.org/feed/
https://planet.wordpress.org/feed/ => http://planet.wpde.org/de/small-feed/
https://planet.wordpress.org/      => http://planet.wpde.org/

Bisher lautete das (im Sinne unserer $anwenderInnen plausible) Argument hierfür: de.wordpress.org postet nicht so verlässlich wie wpde.org. Das war in Vergangenheit richtig, stimmt aber so nicht mehr, seit @coachbirgit pausiert. Den 4.2.2-Beitrag hat wpde.org bisher nicht gebracht, de/org hingegen schon.

Was haltet ihr davon, diese Entwicklung zum Anlass zu nehmen, die Feed-URLs umzustellen und im Dashboard-Widget als erstes den direkten Feed von de/org einzubinden?

(Seitens wpde gäbe es übrigens auch Zustimmung für diesen Schritt.)